Literaturkreis 55+

Lesen und das Gelesene mit Gleichgesinnten zu diskutieren bietet doppelten Genuss.
Im Rahmen der Gruppe 55plus hat sich ein Literaturkreis gebildet, der allen offensteht.

->Ab dem 23.08, alle 14-Tage, Beginn ist jeweils um 10:30Uhr in der Stadtbücherei (im Kaminzimmer)
->wählen gemeinsam das zu lesende Buch aus, wobei wir Taschenbuchausgaben wegen der geringen Kosten bevorzugen
->verabreden welche Kapitel bis zum nächsten Treffen gelesen werden sollten
->besprechen das Gelesene (und wundern uns, wie unterschiedlich die Meinungen sein können).

Sie können jederzeit ein- und aussteigen, sind uns aber in jedem Fall willkommen.
Ansprechpartner/in:
Sandra Allerdisse, sandra.allerdisse@gmx.de, Tel 0171/9346478
Herbert Simon, simon.haltern@t-online.de , Tel 02364/68676