Reformationsgedenken

Vorbereitungsteam Literaturgottesdienst

Im Spätsommer 2015 trafen sich einige aus der Gruppe 55+, um über einen etwas anderen Gottesdienst nachzudenken. Daraus entstand der Literaturgottesdienst der „ErLeserkirche“, der nach gelungenem Start im November 2015 in loser Folge für interessierte Gemeindeglieder, Menschen anderer Glaubensrichtungen und auch kirchenferne Besucher angeboten wird.
Wir entscheiden uns für zwei bis drei „Leseproben“ eines aus unserer Sicht lesenswerten Buches. Diese werden im Gottesdienst vorgestellt. Begleitende Musik, Lieder, Beleuchtung, Dekoration und besonderes Ambiente werden ausgewählt - und dann freuen wir uns auf den Literaturgottesdienst in der „ErLeserkirche“.
Ansprechpartnerin: Sandra Allerdisse