Startseite

Gemeinsam mit einer Gruppe Senioren ab 55 Jahren erkundeten wir bei einer ökumenischen Rundreise das bunte Sizilien. Wir flogen ab Düsseldorf nonstop nach Catania. Unser erstes Hotel bezogen wir für zwei Tage in Taormina. Dort besuchten wir die evangelisch-lutherische Gemeinde. Beeindruckend die Auffahrt zum Vulkan Ätna auf 3300 Metern. Bei einer anschließenden Weinverkostung auf einem Landgut wurden dann die Erlebnisse ausgetauscht. Am vierten Tag ging es mit dem Reisebus durch wunderschöne Landschaften zum Tal der Tempel und verbrachten die Nacht bei Agrigent. Die letzten drei Nächte schliefen wir in ein Hotel bei Cefalù auf der Nordseite der Insel. Von dort unternahmen wir einen Tagesausflug nach Palermo. Außerdem hatten wir bei Cefalù die Gelegenheit einen Tag am Strand zu verbringen.