Startseite

Infos zu den Aktuellen Gottesdiensten

Die Gottesdienste finden wie geplant statt.

Sollte sich daran etwas ändern, werden wir Sie an dieser Stelle darüber informieren.

 

 

Gottesdienst-Projekt "Kirche à la carte"

Alle wichtigen Infos zu unserem Gottesdienstprojekt "Kirche à la carte" finden Sie hier. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Die neuen Termine sind raus - Schaut mal rein

Gemeindebüro und Erlöserkirche

Silke Jordan, Nina Schöbel, Monika Ufermann

Reinhard-Freericks-Str. 17
45721 Haltern am See

Tel.: (02364) 26 72

E-Mail: infodontospamme@gowaway.egha.de

Öffnungszeiten:
Mo:         13.30 - 16:30 Uhr
Di, Do, Fr: 8:30 - 11:30 Uhr

(mittwochs geschlossen)


Erlöserkirche

Hennewiger Weg 8
45721 Haltern am See

Mitarbeitende

Kirche und Gemeindehaus: 

Heike Michalczak, Anke Stolpman

Kirchenmusikerin & Kirchenmusiker:
Sung-Jin Suh:
 (0234) 95 06 38 18
Peter Bötticher, Miyoung Kim

Mitarbeitende in der Seniorenarbeit (55+):

Barbara Theen
theendontospamme@gowaway.egha.de

Praxisstudierende:

Jana Baden

badendontospamme@gowaway.egha.de

Seelsorge-Team

Pfarrerin Merle Vokkert
Haltern-West, Lavesum, Holtwick, Lippramsdorf, Hamm-Bossendorf
(02364) 95 2 95 51
vokkert@egha.de

Diakonin Lena Schäfer
0151 40383126
schaeferdontospamme@gowaway.egha.de

Diakonin Karolin Wengerek
(02364) 50 9 54 13
wengerekdontospamme@gowaway.egha.de

Ferienspaß der AG 78, wir beteiligen uns am Programm

Wer noch tolles Programm für seine Kinder in der ersten Ferienwoche sucht, findet hier Infos zum Ferienspaß der AG 78.

Neuigkeiten aus dem Presbyterium

Gerne schon jetzt vormerken: Am 28. August 2022 wird Pfarrer Jörg Winkelströter in der Ev. Kirchengemeinde Haltern willkommen geheißen. Wir laden um 14:00 Uhr in den Innenhof der Erlöserkirche ein.

Das Presbyterium hat beschlossen, dass der Martin-Luther-Kindergarten ein Stück der Rasenfläche der Kirchengemeinde (zwischen Garagen und Küstergarten) mit nutzen kann. Hier wird bei Zeiten ein Zaun installiert. Die Fläche bleibt aber weiterhin für Gemeindeaktionen nutzbar.

ACHTUNG: Betrüger im Namen der Ev. Kirchengemeinde unterwegs!

In den vergangenen Tagen haben wir Nachrichten darüber erhalten, dass ein Mann im Namen der Ev. Kirchengemeinde an Haustüren klingelt und Geld einsammelt. Angeblich für eine Zeitung, die mit dem Gemeindebrief „KONTAKTE“ verteilt wird, aber nun kostenpflichtig sei.

Der Mann ist Mitte 50, etwa 1,75 m groß, vollschlank, hat kurze graue Harre und ist ordentlich gekleidet. Er ist alleine unterwegs und hat Schreibutensilien dabei.

Die Ev. Kirchengemeinde warnt vor diesem Betrüger. Der Gemeindebrief „KONTAKTE“ bleibt kostenfrei.

Pfr. Jörg Winkelströter wird in Zukunft die Nachfolge von Pfr. Karl Henschel antreten

Das Presbyterium hat gewählt. Ab August wird Pfr. Jörg Winkelströter die Nachfolge von Pfr. Karl Henschel antreten und damit das interprofessionelle Team ergänzen. Aktuell ist Jörg Winkelströter Pfarrer in Basel und wir nach 10 Jahren in die Ev. Kirche von Westfalen zurückkehren. In den kommenden Kontakten wird er sich ausführlich vorstellen. Wir freuen uns schon jetzt auf die Zusammenarbeit.

Netzwerk Ukrainehilfe

Im März hat sich in anbetracht der Kriegssituatuion das Netzwerk Ukrainehilfe gebildet. Es dient dem Austausch und der Unterstützung von Geflüchteten und von Menschen, die ukrainische Geflüchtete begleiten und betreuen. Die wichtigsten Infos finden Sie aktuell auf der Homepage des Asylkreises Haltern.

Für die Ev. Kirchengemeinde ist Diakonin Lena Schäfer die Ansprechpartnerin.

Die Erlöserkirche als Kinosaal

Der Geruch von frischem Popcorn durchströmte die Luft in der Erlöserkirche – und das gleich drei Mal. Der Start des Gottesdienstprojektes „Kirche à la carte“ war ein voller Erfolg. Den Start markierten drei Kinogottesdienste – für verschiedene Altersstufen. Den Anfang machte am 13. Februar ein Gottesdienst für Kinder. Trotz eines sonnigen Sonntagnachmittags kamen einige Kinder in die Kirche um einen Gottesdienst zu drei Folgen von „Pettersson und Findus“ zu erleben.

Im Anschluss wurde der Kirchraum in ein kräftiges Königsblau getaucht. Ein erster Hinweis auf den Film des Jugend-Kinogottesdienstes: „Avatar – Aufbruch nach Pandora“. Es folgten drei Stunden, in denen es um Fremdheit, Angst und Frieden ging und natürlich der Film geschaut wurde. Und obwohl dieser Jugendgottesdienst auch von dem ein oder anderen Erwachsenen besucht wurde, gab es eine Woche später einen Gottesdienst, der die Erwachsenen als Zielgruppe hatte. Bei Rotwein und Popcorn stand hier der Film „Vaya con Dios – Und führe uns in Versuchung“ im Mittelpunkt – ein „Roadmovie“ mit drei Mönchen, die ihre Ordensregeln in das italienische Mutterkloster zurückbringen sollen.

Während unseres Gottesdienstprojektes sollen die Besucherinnen und Besucher am Ende die neue Gottesdienstform bewerten. Es gibt dafür am Ausgang einen kleinen Kasten und mit verschiedenfarbigen Chips kann man dort seine Meinung hinterlassen. Die Auswertung der ersten drei Gottesdienste zeigt ein deutliches Bild: Die Kinogottesdienste sind alle drei gut angekommen und es wird sich eine Wiederholung gewünscht.

Nun freut sich das Vorbereitungsteam auf die nächsten besonderen Gottesdienstformen von März bis Mai – und vor allem auf das 24h-Event und vielleicht haben ja auch Sie Lust bekommen, bei einem unserer Gottesdienste vorbeizuschauen. Sie können mit Ihrer Stimme Gottesdienst und Kirche mitgestalten.

Neues Programm der Juenger (Ev. Jugend)

Das neue Programm der Ev. Jugend der KG ist raus - alle Veranstaltungen bis zu den Sommerferien findet ihr darin. Herzliche Einladung zu Spieleconventions, Karaoke-Abend, Kanufahren und Co. Wir freuen uns, wenn du dabei bist. Den ganzen Flyer mit den Veranstaltungen findest du hier.

Gemeindefreizeit 2022 auf die Nordseeinsel Spiekeroog

Sechs Tage runterkommen, die Ruhe der autofreien Insel genießen und in den besonderen Charme der kleinen Nordseeinsel Spiekeroog eintauchen – das ist im Herbst 2022 möglich. Merle Vokkert und Lena Schäfer laden im Namen der Kirchengemeinde im kommenden Jahr zu einer Gemeindefreizeit ein. Egal ob Single, Paar oder Familie und ganz unabhängig des Alters werden wir ein vielfältiges Programm anbieten. Natürlich wird es auch ausreichend Zeiten zur freien Verfügung geben. Wir sind untergebracht im Haus Quellerdünen, mitten in der einzigartigen Dünenlandschaft Spiekeroogs und nur wenige Meter von einem langen Sandstrand entfernt. Die Fahrt findet in den Herbstferien vom 08. bis 14. Oktober 2022 statt. Für die Anreise zur Fähre in Neuharlingersiel werden wir versuchen Fahrgemeinschaften zu bilden. Das Presbyterium hat beschlossen, dass Familien durch die Gemeinde besonders gefördert werden, daher ergeben sich für Angehörige einer Familie spezielle Preise.

Erwachsene: 445,00 €

Erwachsene in einer Familie: 300,00 €

Kinder (ab 2 Jahren) in einer Familie: 200,00 €

Sollte es Ihnen aufgrund der finanziellen Lage nicht möglich sein, den vollen Betrag zu zahlen, sprechen Sie uns gerne an. Gerne auch bei anderen Fragen (schaefer@egha.de). Die Anmeldung finden Sie auf unserer Homepage oder im Gemeindehaus in der Auslage.

Anmeldeschluss: 31. März 2022

Wir freuen uns, wenn wir im kommen Jahr mit Ihnen gemeinsam eine entspannte Insel-Zeit erleben.

Den Flyer und die Anmeldung zur Gemeindefreizeit finden Sie hier.

Unsere neue Worship-Andacht

Anmeldung zur KonfiZeit 2022/2023

Die Anmeldung zur Konfi-Zeit 2022/2023 ist immer noch möglich. Sie können sich gerne unter infodontospamme@gowaway.egha.de oder telefonisch im Gemeindebüro melden.

Neue Corona-Schutzregelungen für das kirchliche Leben

Unsere Gottesdienste fallen ab dem 1. Advent unter die 3G-Regelung. Das bedeutet, dass jede*r Besucher*in geimpft, genesen oder getestet sein muss. Der Test muss von einer zertifizierten Teststelle durchgeführt werden und darf nicht älter als 24 Stunden sein.
Die neue Coronaschutzverordnung des Landes NRW führt jedoch zu neuen Regelungen in Bezug auf alle anderen Veranstaltungen der Gemeinde (und anderer Gruppen) in den Gemeindehäusern. Hier gilt ab sofort die 2G-Regel – geimpft oder genesen.

Auch wenn diese Regelungen mehr Aufwand für alle Beteiligten bedeutet, so sehr besteht die Hoffnung, dass das kirchliche Leben weitgehend normal stattfinden kann.

Datenschutzerklärung ChurchTools

Die Datenschutzerklärung für die Nutzung von ChurchTools können Sie hier einsehen.

Neuigkeiten von der Friedhofsverwaltung

Die neue Friedhofssatzung und die aktuelle Friedhofsgebührenordnung sind nun online. Sie finden sie hier.

Unser aktueller digitaler Gottesdienst

Kollekte online